Strompreiszusammensetzung

Zusammensetzung des Stromentgeltes

Der Kunde bezieht für seine Anlage vom Energieversorger elektrische Energie (Strombezug) zum Allgemeinen Preis/Grundversorgungstarif. Hierfür vergütet der Kunde dem Energieversorgungsunternehmen (EVU) ein so genanntes "Stromentgelt".

Dieses Stromentgelt besteht aus drei Komponenten:

  • Verbrauchspreis: Der Preis berechnet sich aus der vom Kunden bezogenen elektrischen Arbeit, gegebenenfalls gesondert für die Schwachlastarbeit
  • Leistungsentgelt: Berechnet sich nach Maßgabe der vom Kunden in Anspruch genommenen elektrischen Leistung
  • Verrechnungsentgelt: Entsteht für Messung, Abrechnung und Inkasso sowie nach Art und Umfang der erforderlichen Mess- und Steuereinrichtungen

Detaillierte Erläuterungen zur Zusammensetzung des Stromentgeltes 

EEG-Umlage

Konzessionsabgabe

KWK-Umlage

Netzentgelte

Offshore-Haftungsumlage § 17f EnWG

Stromsteuer/Energiesteuer

Umlage "Abschaltbare Lasten" nach § 18 AbLaV

§ 19 StromNEV-Umlage

Angaben gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV)

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen