Erste E-Ladesäule der Stadtwerke auf dem Viehmarkt Kempen

(vom 17.08.2018)

Zeitgleich mit der Wiedereröffnung des Parkplatzes am Kempener Viehmarkt präsentierten die Stadtwerke Kempen stolz ihre erste E-Ladesäule für Elektroautos – ein Startschuss zum Ausbau der öffentlichen Infrastruktur für E-Mobilität.

1. E-Ladesäule der Stadtwerke Kempen auf dem Viehmarkt installiert

Die Säule kann zwei längs parkende Autos gleichzeitig mit Strom versorgen. Das Aufladen ist denkbar einfach: Mit einer speziellen elektronischen Karte wird der Stromzugang zur Säule freigeschaltet. Das Netzkabel steckt man in den Anschluss am Fahrzeug; der Stecker verriegelt sich selbsttätig.

Während des Ladevorganges, der zwischen zwei und drei Stunden dauern kann, kann „nebenan“ in der Kempener Einkaufszone gemütlich gebummelt, eingekauft oder in einem der Cafés ein leckerer Kaffee genossen werden. Das Aufladen der E-Autos ist vorübergehend noch kostenfrei.

Weitere E-Ladesäulen im Stadtgebiet folgen:

Kempen
- Stadtwerke Kempen, Kundenparkplatz: Heinrich-Horten-Str. 50
- aqua-sol-Kundenparkplatz: Berliner Allee 53
- Bahnhof-Parkplatz Kempen: Schorndorfer Str. 17
- Nähe Kempener Burg: Thomasstr. 27
- Nähe Krankenhaus, öffentlicher Parkplatz: Ludwig-Jahn-Str. 25
- beim TZN: Industriering-Ost 66
- Autohaus Gossens, Kempen: Otto-Schott-Str. 7

St. Hubert
- Ortsmitte, Markt 2

zurück

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen