Stadtwerke spenden an die Kempener Tafel und helfen gleich mit.

(vom 28.01.2019)

Beeindruckende 2.746 Euro kamen beim Weihnachtsmarkt 2018
am Stand der Stadtwerke Kempen zusammen!

Bruno Wrede, Vorsitzender der Kempener Tafel, freut sich über die große Spende.

Für diese Summe sorgten die vielen großen und kleinen Gäste, die alle mal „am Rad drehen wollten“. Am Glücksrad der Stadtwerke. Der Weihnachtsmarkt ist vorbei, das Glück jedoch noch nicht. Es zieht weiter zu den Bedürftigen der „Kempener Tafel“. In diesem Jahr erhalten sie den kompletten Betrag.

Was geschieht eigentlich mit dem Spendengeld?
Herr Wrede, Vorsitzender der Kempener Tafel, kann auf die Frage schnell antworten: „Das Geld können wir hier überall gut gebrauchen. Zum Beispiel für ein größeres Auslieferfahrzeug oder die Kinder-Geburtstagspakete“. Dafür gibt es übrigens ein separates Spendenkonto, auf das die Stadtwerke vom Gesamtbetrag 800 Euro überweisen.

Stadtwerke packen direkt mit an.
Die Stadtwerke wollten es ganz genau wissen. Daher schaute die Geschäftsführung zusammen mit der Marketingabteilung der „Tafel“ einmal hinter die  Kulissen – und packte gleich mit an. "Helfende Hände gibt es nie genug", freute sich Herr Wrede. Zwischendurch wurden persönliche Gespräche mit den Kunden der Tafel geführt.

Schon bei diesem winzigen Einblick in deren Leben musste das Team der Stadtwerke mitfühlend feststellen: Das Geld ist bei der Kempener Tafel wahrlich an der richtigen Adresse.

Möchten auch Sie Gutes tun?
Die Spendenkonten der Kempener Tafel:

Kempener Tafel allgemein:
  Martinus-Hilfe e.V. Kempen, Mülhauser Str. 111 in Kempen
  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE3032 0500 0000 0087 1053

Separates Konto für die Kinder-Geburtstagskiste:
  Spendenkonto „Kinder“
  Volksbank Kempen  |  IBAN: DE3206 1414 0522 2570 10

Ilona Plewe von der Kempener Tafel packt ein hübsches Kinder-Geburtstagspaket.
Geschäftsführer Siegfried Ferling gibt zusammen mit Frau Schmitz von der Tafel die fertigen Lebensmittelkisten aus.
GF Ferling sortiert den Inhalt für die Ausgabekisten schon mal vor.
Sabrina Kurze, Marketingleiterin der Stadtwerke Kempen, sortiert neue Kleiderspenden ein.
Frau Dörks von der Tafel zeigt Barbara Brocke (Stadtwerke), wohin der neue Kleiderstapel gehört.
zurück

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen