Stadtwerke spenden für Bücherschank in Tönisberg

(vom 04.03.2019)

In Tönisberg benötigt man kein Bücherei-Abo, keinen digitalen E-Book-Reader und auch kein Bargeld, wenn man Lust aufs Lesen bekommt. Vor dem Hauptportal der katholischen St. Antonius-Kirche in der Ortsmitte steht seit Januar ein öffentlicher Bücherschrank. Die Stadtwerke Kempen unterstützen das Projekt.

Am Bücherschrank kann sich jeder kostenlos bedienen. Das Prinzip basiert auf einem Tausch: Buch auswählen - mitnehmen – lesen – zurückbringen - oder behalten, und dann fairerweise gegen ein eigenes Buch eintauschen.

Wir unterstützen das soziale Projekt nicht nur finanziell. Eine kleine Rundmail an die eigenen Mitarbeiter brachte gleich einen ganzen Korb an gut erhaltenen, gebrauchten Büchern ein. Unser Geschäftsführer Norbert Sandmann ließ es sich nicht nehmen, seinen eigenen Krimi und alle weiteren Neuzugänge selbst in den Tönisberger Bücherschrank einzusortieren.

Frau Krause, Vorsitzende des Vereins St. Antonius-Kirche in Tönisberg e.V., freute sich sehr über die großzügige Bücherspende. Der Verein hält den Bücherschrank gut in Schuss und überprüft den Bestand regelmäßig, damit es keine bösen Überraschungen gibt, vor allem für Kinder und Jugendliche. Schauen Sie doch mal vorbei und bringen Sie gleich ein eigenes Buch zum Tauschen mit.

zurück

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen