Ökologische Verantwortung und saubere Produkte


Eigenes Blockheizkraftwerk der Stadtwerke Kempen mit Kraft-Wärme-Kopplung
Schon früh haben wir mit dem Bau unseres Heizkraftwerks erkannt, dass eine zentrale Versorgung von Heizkunden, selbst beim Einsatz fossiler Brennmittel, zur Reduzierung von Umweltbelastungen beiträgt. Seit dem Austausch der alten Kohlekessel gegen Kraft-Wärme-Kopplungs-Einheiten wurde das Kempener Heizkraftwerk Jahr für Jahr weiter optimiert.

Effiziente ORC-Anlage
Das größte Optimierungspotenzial brachte die Erweiterung des Blockheizkraftwerks um eine ORC-Anlage (Organic Rankine Cycle) mit sich. Über die ORC-Anlage wurde die eigene Stromproduktion von 45 % seit 2012 auf aktuell über 60 % gesteigert, was neben der Effektivität eine entscheidende CO2-Reduzierung bedeutet.

Blockheizkraftwerk Kempen ORC-Anlage Blockheizkraftwerk Kempen


Neben dem Heizkraftwerk setzen wir auf den Ausbau von Nahwärme-Konzepten, wie beispielsweise die Wärmeversorgung des Neubaugebiets „An der Kreuzkapelle" in Kempen. Im dortigen BHKW erfolgt die Wärmeproduktion ausschließlich parallel zur Stromproduktion, so dass keine Zusatzbefeuerung über Kesselanlagen erforderlich wird. Durch diese Vorgabe, die wir uns selbst auferlegt haben, ist der "Primärenergiefaktor" gleich Null. Dies bedeutet, dass die eingespeiste Wärme die gleiche Qualität wie rein regenerativ erzeugte Wärme hat. Unsere Kunden lieben die Fernwärme. Wer keine Anschlussmöglichkeit hat, wünscht sich nichts sehnlicher als Fernwärme. Der hohe Kraft-Wärme-Kopplungs-Anteil in unserem Strommix führt dazu, dass der benötigte Anteil des Stroms aus Kernenergie verschwindend gering ist.

Unseren ökologisch orientierten Kunden bieten wir außerdem Strom aus 100 % Wasserkraft an. Darüber hinaus bleibt das Premium-Produkt „kempenNATUR" im Portfolio. Durch dieses Produkt fördern die Kunden den Ausbau regenerativer Energien innerhalb Kempens.

BHKW-Forschungsprojekt:
Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW

Die Stadtwerke Kempen unterstützen den Leitmarktwettbewerb NRW.
Alles Wissenswerte lesen Sie hier.

Heizkraftwerk BHKW / ORC-Anlage

Green GECCO: „Grüner Aufwind“ für die Stadtwerke Kempen


 Service, Beratung, Nähe - bei uns noch von Mensch zu Mensch

Kundenberatung Service Stadtwerke Kempen


Ein Großteil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lebt im Raum Kempen. Kempen ist somit nicht nur deren Arbeits-, sondern auch Lebensmittelpunkt. Da wir selbst aus der Region kommen, wissen wir, was die Menschen hier bewegt. Die kommunale Initiative „Auf gute Nachbarschaft" spiegelt das wider, was bei den Stadtwerken Kempen seit Jahren gelebt wird:

Wir sind unabhängig und frei von der Gängelung großer Energiekonzerne und der von Shareholdern bestimmten Geschäftspolitik. Aufgrund unserer Unabhängigkeit haben wir die Freiheit, uns um die Menschen in Kempen zu kümmern und unseren Kunden noch eine tatsächliche Dienstleistung anzubieten.

Unser Service- und Beratungsangebot umfasst viele Dienstleistungen, wie:

  • Energieberatung
  • Erstellung preisgünstiger Angebote
  • Technische Detailklärung für Privat- und Gewerbekunden

    Es ist für uns selbstverständlich, dass wir Service und umfangreiche Beratungen für unsere Kunden möglichst kostenlos anbieten. Der technische Bereich steht ihnen außerdem nach Dienstschluss zur Störungsbeseitigung 24 Stunden am Tag unter Telefon 50000 (mit oder ohne Vorwahl) zur Verfügung.
Stromversorgung
Niederspannung 1914
Mittelspannung seit Januar 1987
Stromerzeugung (Kraft-Wärme-Kopplung) seit Januar 1991
Gasversorgung 1863
Gaseigenerzeugung bis Juli 1960
Kokereigasbezug seit Januar 1959
Erdgasbezug seit Januar 1968
Wasserversorgung
Kempen 1906
St. Hubert 1956
Tönisberg 1966
Fernwärmeversorgung 1964
Blockheizkraftwerk Kempen seit Januar 1991
Übernahme der Fernwärmeversorgung
Tönisberg-Wartsbergsiedlung
Oktober 2013

 

Sauna und Wasserwelt aqua-sol seit Januar 1987

 

Mitarbeiter insgesamt
Mitarbeiter inkl. Auszubildende
(Stand 31.12.2017)
110

 

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen