ENERGIE trifft KUNST

Aus Grau wird Bunt. Wir bringen Farbe nach Kempen.

Die Stadtwerke Kempen haben in 2017 das Projekt ENERGIE trifft KUNST ins Leben gerufen, bei dem durch Kinder und Jugendliche, Künstler sowie kreative Bürger und Bürgerinnen Strom- und Gasstationen sowie die kleinen Kabelverteilerschränke mit einem frischen Anstrich und kreativen Motiven versehen werden.

Das erste frisch „gestylte“ Exemplar wurde im September 2017 von unserem "Energiekünstler" Wilhelm-Josef Heinen (Betreiber des Kunstzentrums Kempen) fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um eine Gas-Druckregelstation, die Sie auf der Tönisberger Straße (Höhe Hausnummer 103-105) bestaunen können.

Am Ortseingang St. Hubert ziert seit Oktober 2017 eine Dampflok, die früher einmal durch St. Hubert fuhr, die 14 m lange Ortsnetzstation Speefeld. Die Idee für das Motiv lieferte die Geschäftsführung der Stadtwerke Kempen. "Energiekünstler" Norbert Sandmann, einer der beiden Geschäftsführer der Stadtwerke Kempen, erzählt in unserer Reihe "Mein Herz schlägt für ...", was es mit diesem Motiv auf sich hat.

Sie haben den Bericht in unserer Kundenzeitschrift nicht gelesen? Dann sollten Sie das schnellstmöglich nachholen. Hier geht es zur Ausgabe 04/2017 unserer Kundenzeitschrift WirFürSie.

Station bemalt durch Wijo Heinen

WETTBEWERB "Mein Herz schlägt für ..."

Das Projekt ENERGIE trifft KUNST läuft auch in diesem Jahr weiter. Jetzt mit einem Wettbewerb "Mein Herz schlägt für ...", an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet beteiligen können. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie als Einzelperson, Verein, Familie, Freundeskreis oder Straßengemeinschaft am Wettbewerb teilnehmen. Bringen Sie Ihre Ideen zu Papier und bewerben Sie sich.

Machen Sie mit! Die Gewinner dürfen sich nicht nur über eine tolle, neu bemalte Station nach ihren Ideen freuen, sondern auch über ein Preisgeld von 200 Euro pro Station. Wir sind schon gespannt auf Ihren Entwurf und die Hintergrundgeschichte zum gewählten Lieblingsmotiv. Der Wettbewerb startet am 12. März 2018. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2018.

Hier entlang zum Wettbewerb mit allen Infos und Unterlagen zum Download.

facebook Instagram

#ENERGIEtrifftKUNST

Kontakt & Informationen:
Frau Sabrina Kurze
Leiterin Marketing
Tel.: 02152 1496 -305
E-Mail: s.kurze@stadtwerke-kempen.de
 
Stadtwerke Kempen GmbH
Heinrich-Horten-Straße 50
47906 Kempen
www.stadtwerke-kempen.de

Wir sind persönlich für Sie da!  

Stadtwerke Kempen GmbH, Heinrich-Horten-Straße 50, 47906 Kempen

 
Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr Telefon: 02152 1496 -0
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr Telefax: 02152 1496 -202
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de
 
sowie Termine nach Vereinbarung Notdienst: 02152 50 000 (24 Stunden am Tag)


Mo. bis Mi.: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Telefon: 02152 1496-0
Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Notdienst 24 Stunden am Tag:  02152 50 000

©2016 Stadtwerke Kempen GmbH

Empfehlen